[ 12. Februar 2021 ]

Jetzt kann es richtig losgehen!

Das war ein gelungener „Anstoß“. Zum Start des „Hessentags-Vorjahres“ haben sich alle aktiven Projektbeteiligten des Rathauses in einer Videokonferenz zu einem „Kick-off-Termin“ versammelt. Gemeinsam mit der Agentur „PP Live“ aus Frankfurt berichteten, jede der sechs Projektgruppen (wie zum Beispiel Hauptorganisation, Controlling & Finanzen, Sicherheit und Verkehr, Veranstaltungen, Infrastruktur und Hessentagsbüro) über den aktuellen Sachstand, ausstehende Aufgaben wurden ermittelt und Grundlagen des Projektmanagements besprochen.

Dabei gaben Geschäftsführer Christoph Symeonidis, Svenja Voigt und weitere Mitarbeiter von „PP Live“ dem Hessentags-Team wichtige Impulse, wie ein derartiges Großprojekt wie der Hessentag – zehn Tage mit mehreren hundert Veranstaltungen, riesiger Flächenbedarf – gestemmt werden kann. Nachdem die Grundlagen von Projektmanagement und -arbeit vermittelt worden waren, wurde eifrig projektgruppenbezogen unter Anleitung durch „PP Live“ gearbeitet – alles per Videokonferenz, versteht sich. „Der Workshop war ein voller Erfolg und der Start für die heiße Phase der Planungen. Es wurde deutlich, dass wir den Hessentag nur gemeinsam als Team schaffen können. Wir haben bereits jetzt ein tolles Team, das hoffentlich noch weiter wachsen wird“, sagten die Haigerer Hessentags-Beauftragten Timo Dietermann und Oliver Thielmann.